Die kalte Sonne

Die kalte Sonne

4.11 - 1251 ratings - Source



Der Weltklimarat irrt. Die Klimadebatte muss neu gefA¼hrt werden. Entgegen den Prognosen ist die ErderwAcrmung seit zehn Jahren zum Stillstand gekommen. Neueste Erkenntnisse belegen, dass dies maAŸgeblich durch Ozeanzyklen und durch die Sonne verursacht ist, die in eine strahlungsarme Phase getreten ist. In groAŸer Anschaulichkeit zeigen zwei Experten die weitreichenden Konsequenzen fA¼r unser Klima auf. Der Weltklimarat ist sich sicher: Die KlimaerwAcrmung ist vom Menschen verschuldet. Doch sind die berA¼chtigten Treibhausgase tatsAcchlich vornehmlich fA¼r unser Klima verantwortlich? Und warum wird es nicht mehr wAcrmer? Vahrenholt und LA¼ning haben sich im Laufe ihrer Untersuchungen intensiv mit den verschiedenen Klimamodellen beschAcftigt. Sie kommen zu der Auffassung, dass die ErderwAcrmung der letzten 150 Jahre Teil eines natA¼rlichen Zyklus ist, der A¼berwiegend von der Sonne geprAcgt wird. Die nAcchsten Jahrzehnte werden eher zu einer leichten ErdabkA¼hlung als zu einer weiteren ErwAcrmung fA¼hren. Das bietet Zeit, erneuerbare EnergietrAcger zielgerichtet auszubauen und diese Umstellung in Apkonomisch vernA¼nftiger Weise und nachhaltig zu gestalten.Und warum wird es nicht mehr wAcrmer? Vahrenholt und LA¼ning haben sich im Laufe ihrer Untersuchungen intensiv mit den verschiedenen Klimamodellen beschAcftigt.


Title:Die kalte Sonne
Author: Fritz Vahrenholt
Publisher:Hoffmann und Campe - 2012-02-07
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA